Sport-Workout-Musik-Spaß-Training

Training – Starte ab JETZT

Nach einiger Pause starte ich heute mein regelmäßiges Training.

Wie war es früher mit Training?

Zu meiner Schulzeit war Sport ein wichtiger Teil in meinem Leben. Ich hatte mehrfach die Woche Training. Egal ob ich da zum kicken gegangen bin, in der Kletterhalle war, für einen Wettkampf auf 5km oder 10km zu trainiert habe oder das Tanz-Training. Sport war täglich vorhanden. Ich habe es geliebt und sehr wichtig waren mir die Menschen um mich herum, das tat mir einfach gut.

Nachdem ich dann mein die letzten zwei Klassen in der Schule besuchte wurde der Sport immer weniger. Komplett verschwunden ist er dann ca. 1 Jahr nach meinem Umzug.

Ich bin von Karlsruhe nach Freiburg gezogen und habe mich hier neu einleben müssen. Zunächst hatte ich noch die Tanzschule hier, wo ich ein paar Menschen kannte. Dann viel auch das Weg, weil meine Ausbildung mich mehr in Anspruch nahm. Einen neuen Fußballverein oder das Lauftraining blieben auch aus. Ohne Freunde das alles zu machen sagte mir weniger zu. Das kennst Du sicherlich auch.

Mein Einstieg in das regelmäßige Training

Nachdem ich gesundheitlich am Boden war und mein Entschluss fest stand, meinem Körper wieder das zu geben was er braucht, hatte ich einen Flyer in meinem Briefkasten. Hier wurde geworben mit regelmäßigem Training plus Ernährungstraining. Das fand ich spannend und habe mich angemeldet.

Von da an trainierte ich ein bis dreimal in der Woche mit anderen Menschen zusammen in einer Gruppe. Und das Gefühl dabei ist einfach gigantisch. Es macht Spaß, man lernt Menschen kennen, jeder erzählt so über seine Herausforderungen den Sport und das gesunde Kochen in den Alltag zu integrieren. Vor allem habe ich mich viel über Lösungen unterhalten und hingehört, wenn jemand erzählte, wie sie oder er seinen Alltag gestaltet.

Fazit

Diese Gespräche und Trainingsgruppen waren das Beste was mir zu der Zeit passieren konnte. Nach den Einheiten fühlte ich mich zwar ausgepowert, aber ich war sehr zufrieden. Und Spaß hat es auch etwas gemacht.

Nach nur drei Monaten fühlte ich mich viel fitter. Ich wurde leistungsfähiger und konnte nach der Arbeit beim Sport aktiv abschalten. Die Bewegung tat dem gesamten Körper richtig gut, das sah man mir auch an erzählten mir andere Menschen in meiner Umgebung.

Ich kann es dir also einfach nur ans Herz legen. Geh einfach mal raus, Seil springen, Spazieren, Schwimmen, Joggen, Rad fahren, Skaten, was auch immer dir Spaß macht und deinen Kreislauf so richtig in Fahrt bringt. Dein Körper wird es dir danken und du wirst dich wohler fühlen.

Keine Motivation?

Dir fehlt die Motivation für regelmäßiges Training? Dann schließ dich uns an. Hier in Freiburg machen wir regelmäßig gemeinsam kleine Sporteinheiten. Dabei kommen immer wieder neue Menschen dazu die sich einfach wieder mehr bewegen wollen oder auch richtig Trainieren. Unser Sportprogramm ist sehr individuell, auch wenn wir in einer Gruppe unterwegs sind. Jeder kann das Tempo und die Intensität seinem Level anpassen.

Schreib mir einfach und ich schicke dir die nächsten freien Termine:

>>>Kontaktformular<<<

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.